Datum

15 06 11

Artikel: www.reuters.com

UBS SEES OPPORTUNITIES IN UTILITIES AND PPPs

Energy and utility assets as well al public-private partnerships (PPPs) have a promising return profile and offer low-risk investment opportunities in the face of macroeconomic volatility, a UBS fund manager said. […]

Datum

14 06 11

Artikel: IPE Institutional Investment

OB GÜNSTIG ODER TEUER ENTSCHEIDET NICHT DER PREIS, SONDERN LETZTLICH DAS KNOW-HOW

Infrastruktur als Assetklasse steht bei deutschen institutionellen Anlegern vielfach noch am Anfang der Betrachtung. IPE Institutional Investment-Chefredakteur Frank Schnattinger sprach mit Robert Massing, Director bei der SOLUTIO AG, über die aktuellen Perspektiven am Markt und den Status Quo der Investorenbeziehung zu Infrastruktur. […]


Datum

10 05 11

Artikel: Die Stiftung

AM GEMEINWOHL ORIENTIERT - INVESTITIONEN IN SOZIALE INFRASTRUKTUR

Infrastruktur ist dabei sich als Assetklasse auch bei deutschen Investoren zu etablieren. Besonders die Unabhängigkeit von konjunkturellen Entwicklungen, die geringe Korrelation mit anderen Anlageklassen und regelmäßige Ausschüttungen über Jahrzehnte machen eine Anlage attraktiv. Für Stiftungen können speziell Investitionen in soziale Infrastruktur interessant sein, da sich hier der Stiftungszweck besonders gut mit einem ökonomischen Investment in Einklang bringen lässt.[…]

Autor: Michael Thiebes und Wolf-Dieter Pick

Datum

07 05 11

Artikel: Euro am Sonnntag

DIE RICHTIGE ANLAGE ZUM AUFRÄUMEN

Die Billionenschäden der jüngsten Katastrophen liefern den Startschuss für Investitionen in Infrastruktur – doch ein Engagement lohnt sich ohnehin. Von 400 Milliarden bis zu zwei Billionen US-Dollar reichen die Schätzungen für die notwendigen Ersatzinvestitionen in Infrastruktur als Folge der jüngsten Katastrophen. Eine Chance für Anleger – und verantwortungsvoll dazu.